Zur Burgenübersicht
In Google-Maps anzeigen

Aloisschlößle (Ringelstein)

Burladingen-Ringingen, Kreis Balingen, Baden-Württemberg

Information aus Burgen des Deutschen Mittelalters [1]

Der kleine Wohnturm mit 7,5 auf 11 m maximaler Dimension auf einem Fels an einem Hang wird 1150 erwähnt. Er hat 4 Stockwerke mit 15 m Höhe bei ca. 1 m Wandstärke. 1440 ist die Burg bereits verlassen.

Grundriss in: Blätter d. Schwäbischen Albvereins, 42. Jhg., 1930, Heft 8, S. 244; Schmitt, Bd. 5, S. 172

Grundriss

[1] Friedrich-Wilhelm Krahe - Burgen des Deutschen Mittelalters. Grundriss-Lexikon. Seite 59.

Bildergalerie

Geo-Koordinaten

Aloisschlößle (Ringelstein)

Links