Zur Burgenübersicht
In Google-Maps anzeigen

Burgruine Hahnenkamm (Bürgle)

Bissingen a.d. Teck, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

Information aus Burgen des Deutschen Mittelalters [1]

1303 wird die Burg anlässlich eines Verkaufes urkundlich genannt, 1513 wird sie zerstört. Ihre Ringmauer ist 1,5 m stark.

Grundriss in: Kunstdenkmäler v. Württemberg, Donau-Kr., Kirchheim, S. 86

Grundriss

[1] Friedrich-Wilhelm Krahe - Burgen des Deutschen Mittelalters. Grundriss-Lexikon. Seite 240.

Bildergalerie

Geo-Koordinaten

Burgruine Hahnenkamm (Bürgle)

Links