Zur Burgenübersicht
In Google-Maps anzeigen

Burg Neipperg

Gemeinde Brackenheim-Neipperg, Kreis Heilbronn, Baden-Württemberg

Information aus Burgen des Deutschen Mittelalters [1]

Die Stammburg der Grafen von Neipperg befindet sich seit ihrer Gründung in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts im Besitz der Familie. Der Wohnturm ist aus der Gründungszeit. Die heutigen Wohnbauten sind aus dem 16. Jahrhundert. Der vorgeschobene Bergfried ist in Württemberg eine Ausnahme. Der Buckelquader-Wohnturm hat 10 m Seitenlänge, die Treppe liegt über 2 m starkem Mauerwerk, der Eingang befindet sich in 6 m Höhe. Ursprünglich besaß der Turm 4 Stockwerke, ein 5. wurde im 14. Jahrhundert aufgesetzt.

Grundriss in: Kunstdkm. von Württemberg, Neckarkreis, Tafelbd.

Grundriss

[1] Friedrich-Wilhelm Krahe - Burgen des Deutschen Mittelalters. Grundriss-Lexikon. Seite 419.

Bildergalerie

Geo-Koordinaten

Burg Neipperg

Links